29. Volleyballturnier um die Pokale der Bürgervorsteherin der Stadt Oldenburg in Holstein

Kategorie
Turnier
Datum
27. April 2019 08:15
Ort
Carl-Maria-von-Weber-Straße 7, 23758 Oldenburg

Einladung zum 29. Volleyballturnier um die Pokale der Bürgervorsteherin der Stadt Oldenburg in Holstein am 27. April 2019

 

Liebe Volleyballfreunde,

wir - die Volleyballabteilung des Oldenburger SV - laden zu unserem traditionellen Mixed-Volleyballturnier ein. Wie in den Vorjahren werden wir außer den beiden Oldenburger Großsporthallen auch wieder eine 3-Felder Halle außerhalb nutzen - dieses Jahr wieder in Lensahn (ca. 10 km entfernt). Als Mixedvolleyball-Landesmeister 2011-2013 des Schleswig-Holsteinischen Volleyballverbandes, sowie der Jahre 2001, 2007 und 2008 – ja, ja, lang ist es her! - erwarten wir Sportler aus mehreren Bundesländern. Die Pokalgewinner des Vorjahres bitten wir die Pokale graviert wieder mitzubringen!

Das A-Turnier für "Profis" (ab Leistungsstärke Bezirksklasse aufwärts) soll in der GSH am Schauenburger Platz (Blain-Halle) in Oldenburg/H. stattfinden. Das B-Turnier für Freizeitgruppen wird in der Realschulhalle in der Carl-Maria-von Weber-Straße in Oldenburg durchgeführt.

Gleichzeitig wird das Senioren-Turnier in der Sporthalle in Lensahn, Jahnstraße laufen, bei dem die 4 Männer mindestens 180 Jahre alt und keiner der Herren unter 40 Jahre sein darf. Nach dem Alter der Frauen fragt man ja aus Höflichkeit nicht - deshalb wird hier nicht begrenzt.

Es kann bei den Hallen aber je nach Meldungen zu Änderungen kommen!

Beginn: ca. 8.15 Hallenöffnung, 8.45 Uhr Eröffnung in allen Sporthallen, 09.00 Uhr Spielbeginn, 18.00 Uhr Spielende

Startgeld: 140,-- Euro je Mannschaft inklusive Unkostenbeitrag für 6 Teilnehmer am Sportlerball. Für jeden weiteren Teilnehmer sind 17,50 Euro zu entrichten. Nachmeldungen sind möglich, solange der Ball nicht ausgebucht ist! Der Sportlerball (open end) findet mit Abendessen, Siegerehrung und Diskothek wieder im Oldenburger Schützenhof statt. Beim S-Turnier wird auf eine Pflichtteilnahme am Sportlerball verzichtet - das Startgeld entsprechend nur 35,-- Euro. Für 17,50 Euro pro Person sind die "Senioren(innen)" natürlich eingeladen! Als Zahlungsbestätigung des Startgeldes ist die Eintragung in die jeweilige Turnierliste anzusehen!

Meldungen: Startgeldüberweisung ab sofort - Meldeschluss, wenn das Turnier voll ist! Infos bei: Dirk Ecke per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Meldung ist abgeschlossen, nach dem die Startgeldüberweisung eingegangen ist und die Kontaktdaten der Mannschaft übermittelt worden. Zu den Kontaktdaten gehört eine Anschrift, E-Mail-Adresse und Handy-Nummer (Erreichbarkeit kurz vorm Turnier und während des Turniers) des Mannschaftsverantwortlichen. Zum Mannschaftsnamen gehört eine Ortsangabe - bei Spielgemeinschaften der Ort, wo die meisten Spieler herkommen bzw. der Mannschaftsverantwortliche. Mit der Überweisung ist die Teilnahme verbindlich und endgültig. Da wir sehr eng kalkulieren, kann bei kurzfristigen Absagen (nach dem 15.04.2019) das Startgeld nicht zurückgezahlt werden. Später eingehende Anmeldungen können nur in Ausnahmefällen berücksichtigt werden. Falls mehr Mannschaften als das geplante Teilnehmerfeld von den jeweils maximalen Teams melden und überweisen, wird die Reihenfolge des Zahlungseingangs für die Teilnahme am Turnier entscheiden. Wir behalten uns vor, Mannschaften deren Leistungsstärke unserer Erfahrung nach nicht zum gemeldeten Turnier passen, in die angemessene Gruppe einzuordnen! Ebenso können Mannschaften in ein anders Turnier delegiert werden, damit die Spielpläne passend werden!

Spielmodus: Wir planen im mit Vierer- bzw. Dreier-Staffeln in Vor- und Finalrunden. In Zeitspielen (zwei Sätze, max. 25 Minuten) werden nach den BFS-Regeln des DVV die Sieger ermitteln. Beim B-Turnier (je nach Meldungen) findet eventuell mittags ein Hallenwechsel statt. Alle Plätze werden in der Endrunde ausgespielt. Es müssen in allen Turnieren stets mindestens zwei Frauen pro Team auf dem Spielfeld sein.

Unterkunft: Übernachtung ist in der Turnhalle der Realschule auf Grund der hohen Nachfrage möglich! Allerdings kann ein Frühstück wie noch vor zwei Jahren nicht mit angeboten werden. Es sind sonntags dafür einige Geschäfte in Oldenburg geöffnet - Supermärkte ab 11 Uhr, dazugehörige Bäcker meist ab 7:00 Uhr.

Versorgung: In bzw. an den Hallen wird es während des Spieltages Getränke und Imbiss geben. In Lensahn wird z.B. der Kantinenwirt zum Mittag Gulasch mit Nudeln vorbereiten. An der Großsporthalle Schauenburger Platz ist die Sportlerklause und in der Sporthalle Realschule verkaufen unsere Nachwuchsspielerinnen die üblichen Kleinigkeiten.

DER AUSRICHTER BZW. VERANSTALTER HAFTET WEDER FÜR PERSONEN- UND SACHSCHÄDEN SOWIE SCHÄDEN DURCH DIEBSTAHL, WELCHE MITTELBAR ODER UNMITTELBAR MIT DEM VOLLEYBALLTURNIER IM ZUSAMMENHANG STEHEN. JEDER TEILNEHMER IST DURCH DIE MITGLIEDSCHAFT SEINES VEREINS IM LANDESSPORTBUND VERSICHERT!

Alle aktuellen Informationen unter http://www.volleyball.ecke.ws/OSV_2019-04-27/OSV_2019-04-27.html im Internet!

 

 
 

Alle Daten

  • 27. April 2019 08:15
 

Powered by iCagenda

Kalender

Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28

Anmeldung & Profil